Roby

vermittelt im November 2017

Ein eigener Garten, ein eigenes warmes Zuhause, ein voller Napf und obendrein ein Frauchen, das ihn liebt- bis gestern unvorstellbar für den goldigen Segugiorüden. Nun ist er in seinem Traum angekommen und geniesst die wundervolle Umgebung des Voralpenlandes. Meine besten Wünsche für dein agiles und fürsorgliches Frauchen!