Paulino


Rüde, Mischling, 7 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 2801

Auf Pflegestelle in 57223 Kreuztal seit Oktober 2017

Hilfe! Dringender Notfall! Der arme Paulino lebt seit 7 Jahren bei seinem Frauchen in Italien. Das Problem? Sie ist sehr schwer erkrankt. Da es eine psychiatrische Erkrankung ist, kann/will sie den armen Tropf nicht mehr behalten. Das kleine Mäuschen befindet sich auf einem Schleudersitz.
Da das Tierheim aus allen Nähten platzt, kann Paulino nicht aufgenommen werden. Das Angebot gegen ein geringes Entgelt den Hund zur Pflege in eine Pension zu geben, lehnte die Besitzerin vehement ab. Sie hätte andere Möglichkeiten den lästig gewordenen Knopf los zu werden. Die Zeit rennt uns davon. Schon morgen kann es passieren, dass sie den Hund aussetzt, ihm etwas antut oder einem Jäger als Köder zur Jagd anbietet. Die Halterin ist unberechenbar. Unsere Tierschützerin steht mit der Familie in Kontakt und bittet die Verwandten permanent darum zu warten, bis wir einen Platz in Deutschland finden. 
Paulino ist sehr klein ( max.20-25cm Schulterhöhe), aufgeweckt, aber schüchtern. Mit Futter lässt er sich leicht zu allem möglichen überzeugen. Er ist wirklich ein ganz drolliges Kerlchen.
Bitte helfen Sie uns. Auch eine Pflegestelle wäre ein Gewinn! Rufen Sie mich baldmöglichst an, wenn Sie Paulino retten möchten. Jeder Tag zählt!