Jerry


Rüde, Mischling, 5 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien, TierNr. 2628

Auf Pflegestelle in 97070 Würzburg seit November 2017

Tom und Jerry – zwei Brüder im siebten Himmel

… wie gerne würden wir das hier und heute sagen, können es aber leider "noch" nicht. Denn während unser Tom bereits eine liebe Familie gefunden hat und sich im siebten Himmel wiegt, ist sein Bruder Jerry immer noch auf der Suche nach seinem Zuhause!

Derzeit befindet sich unser 5 Jahre junger Jerry auf unserer italienischen Pflegestelle und wartet dort wirklich sehnsüchtig darauf, endlich seinem Bruder nach Deutschland nachreisen zu dürfen und ebenfalls Menschen zu finden, die ihm ihr Herz und ein Zuhause schenken.

Das bisherige Leben von Jerry verlief nicht rosig. Einst lebte Jerry gemeinsam mit seinem Bruder Tom bei einer Frau, die die beiden in einem winzigen Gehege untergebracht hatte. Irgendwann wurde sie ihrer überdrüssig. Tom und Jerry mussten weg. Zum Glück kamen sie in die Obhut unserer Tierschützer und hatten endlich die Chance, eine zweite Chance zu bekommen. Das Leben nochmal neu zu beginnen, ein Leben kennenlernen zu dürfen, welches sich die zwei sicherlich öfters in ihrem winzigen Gehege wünschten. Laufen, Bellen, Rennen, Spielen, Kuscheln – einfach die Dinge genießen können, die Freude und Spaß bereiten!

Während der Traum für Tom in Erfüllung gegangen ist, lebt unser Sonnenschein Jerry immer noch mit der Hoffnung, nun ebenfalls in ein endgültiges Zuhause ziehen zu dürfen. Zu seinen Menschen!

Jerry ist ein liebevoller, kleiner Hunde Filou mit viel Charakter, Charme und großem Herzen! Er hat es drauf und versteht es prima, seinen Gegenüber mit einen „Achherrjeh“ treuevollen Blick um seine Hundepfote zu wickeln und nutzt dabei jede Gelegenheit Streicheleinheiten einzufordern. Jerry ist ein überaus unkomplizierter, aufgeweckter Bubi, der sich prima mit seinen Artgenossen versteht. Sozusagen ein Traumhund, der auf der Suche nach seinem Glück ist.

Und dieses Glück hätte unser Jerry nun wirklich so sehr verdient, zumal seine Vermittlungschancen beeinträchtigt wurden, da zunächst Leishmaniose bei ihm festgestellt wurde. Getreu dem Motto Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser wurde bei Jerry nach geraumer Zeit ein zweiter Test durchgeführt, in dem das Testergebnis negativ ausfiel. Wir drücken dem kleinen Bubi so sehr die Daumen, dass das zum einen so bleibt und falls nicht, es genau diesen einen Menschen auf der Welt gibt, der so oder so, den liebevollen Jerry bereits in sein Herz geschlossen hat. Denn ein weiterer aussagekräftiger Test kann erst wieder in einem halben Jahr durchgeführt werden. Mit unserem Jerry erwartet Sie eine pfiffige Fellnase die kastriert, gechipt, geimpft auf Filarien negativ getestet ist und mit viel guter Laune bei Ihnen einziehen wird.

Willkommen im siebten Himmel lieber Jerry! Wenn genau Sie diese eine Person sind, die das gerne zu unserem Jerry sagen möchten, dann setzen Sie sich schnell mit mir in Verbindung. Jerrys Köfferchen ist nämlich schon gepackt und mit dem nächsten Transport könnte er bereits ausreisen. Direkt zu Ihnen!