Ida


Hündin, Mischling, 8 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien, katzenverträglich, TierNr. 2609

Ida ist eine 2010 geborene, 45cm hohe Segugia - Maremmano-Hündin. Sie ist kastriert, gechippt und hat keine Mittelmeerkrankheiten(Leishmaniose und Filarien).

Vor lauter Wedeln konnte ich bei meinem Besuch in Italien die vor Freude sprühende Hündin fast nicht fotografieren. Ida liebt Menschen und zeigt das deutlich. Sie schmiegt sich an alle, die erreichbar sind und bettelt förmlich um Streicheleinheiten. Die anhängliche Jagdhündin hat ordentlich Pfeffer! Ihre Nase ist ständig am Boden und sie würde am liebsten sofort zum gemeinsamen Spaziergang aufbrechen.

Ida wurde in letzter Minute von unseren Tierschützern aufgegriffen. Ihr Jäger wollte sie töten. Er hatte versucht die sensible Junghündin mit Schlägen und Tritten gefügig zu machen, bis sie durch seine Misshandlungen zu ängstlich für die Jagd wurde. Glücklicherweise konnte sie gerettet werden.

Für die aufgeweckte Ida suchen wir eine sportliche Familie, die gerne ausgiebig spazieren geht und den Laufhund auslasten kann. Auch für moderate Fahrradtouren könnte sie geeignet sein. Idas Jagdtrieb ist stark ausgeprägt. Ob Hase oder Katze - egal - "Hinterher!!!" heißt ihre Devise. Aus diesem Grund ist es unbedingt nötig Ida an der Leine zu führen. Die Gefahr, dass sie ihrem Jagdimpuls nachgibt, sich womöglich verläuft oder einen Autounfall verursacht ist zu groß. Sie gebraucht ihre feine Nase auffallend konzentriert. Vermutlich hätte sie viel Freude an Such- und Apportierspielen. Eventuell wäre sie auch für Mantrailing zu begeistern, um sie geistig auszulasten. Die intelligente, aufgeweckte  Hündin ist mit Menschen (auch mit Kindern) absolut verträglich. Im Umgang mit Rüden ist sie unproblematisch, bei Hündinnen kann es Spannungen geben.

Wenn Sie sich für Ida interessieren, Fragen haben oder sogar schon sicher sind, dass diese wunderbare Hündin zu Ihnen passt, rufen Sie mich gerne an oder schreiben Sie mir eine E-Mail.