Frida

vermittelt im November 2017

Die liebe Frida freut sich wie Bolle: eine echte Familie! Ok, die Katze ist noch ein wenig skeptisch, aber die wird sie schon noch von ihrem Settercharme überzeugen! Frida genießt die Spaziergänge, geht brav an der Leine als hätte sie das schon immer getan. Sie liebt ihre Menschen schon nach 2 Tagen- sie spürt, wie gut sie es erwischt hat. Das Ehepaar hat viel Liebe und Zeit für ihren neuen Schatz und sie bringen auch die Geduld mit der schüchternen Frida die Stubenreinheit zu erklären. Was für ein Glücksgriff- für beide Seiten:-)